Verlag der Autoren

Hans van den Boom

geboren 1951 in den Niederlanden. Seit Anfang der 80er Jahre schreibt und inszeniert er Aufführungen fürs Jugendtheater. Seit 1990 ist er künstlerischer Leiter der niederländischen Theatergruppe "Stella Den Haag".

Theaterstücke

Drehbücher

Hörspiele

Regie

Prosa

Bücher bei uns

Deutsch von Uwe Dethier
2D-4H
UA: Stella Den Haag, Den Haag, Dezember 1998. R: Hans van den Boom
GEISSENJUNGE ist eine stimmungsvolle Geschichte über Freundschaft, Vertrauen, Angst und Verrat. Ein kleiner Junge ist von seinem Vater im Stich gelassen worden. Der "verschwundene" Vater beschäftigt seither seine Phantasie. Nun ist ein fremder Mann im Begriff, den Platz des Vaters einzunehmen.
2D-4H
Altersempfehlung: ab 9 Jahren.
Spielplatz 14
Scheiden tut weh
Fünf Theaterstücke für Kinder
INHALT:
Lilly Axster, "Tochtertag". Hans van den Boom, "Geißenjunge". Jean Debefve, "Liebeskummer". Heleen Verburg, "Aschenputtel". Suzan Zeder, "Dreh dich nicht um".

230 Seiten. broschiert. 14€
ISBN: 978-3-88661-234-5