Sabine Brodersen

1963 geboren in Kappeln/Schlei, aufgewachsen in Schleswig-Holstein. Nach Ausbildung und langjähriger Tätigkeit als Krankenschwester im Notfalldienst absolviert sie 1995 das 1. Staatsexamen für Lehramt an der TU-Berlin (Sozialkunde, Deutsch und Mathematik) und arbeitet zwei Jahre als Dozentin für Sozialkunde. 1996/97 Drehbuchwerkstatt München, 1998 STEP BY STEP, Stoffentwicklungsprogramm der Master School Drehbuch. Sabine Brodersen lebt in Nürnberg.

Auszeichnungen (Auswahl):

2005 Publikumspreis beim Festival „Berlin & Beyond“, San Francisco
2004 Publikumspreis beim Filmfest Lünen
2001 Baden-Württembergischer Drehbuchpreis


Werke

DER REHA KING
Produktion: Odeon TV
in Vorbereitung
EIN REST VON ZWEIFEL
in Vorbereitung
EINE MEINER LEICHTESTEN ÜBUNGEN
Produktion: Lichtblick Film
in Vorbereitung
Tour de Blamage
in Vorbereitung
Bin ich sexy?
R: Katinka Feistl
Produktion: Maran Film/ZDF 2004
Sommer mit Boiler
R: Anna Justice
Produktion: SWF 1999