© Rolf Silber

Gernot Krää

1952 geboren und aufgewachsen in München, Studium der Politikwissenschaften, Kamera-, Produktions- und Regieassistenzen bei Kino- und TV-Produktionen. Prägende Jahre in London, u.a. Mitarbeiter des ARD-Studios für Großbritannien. Lebt als Autor und Regisseur in München.

Auszeichnungen (Auswahl):

2008: Audience Award - Berlin and Beyond, San Francisco; 2007: Castello d'argento - Internationales Kinderfilmfestival Wien, Goldenes Einhorn (bester Kinderfilm)/Alpinale; 2006: Lucas für "Paulas Geheimnis", Prädikat "besonders wertvoll".
1994 Top Video KJF, 1993 Nominierung Goldener Spatz, 1992 Augsburger Kinderfilm Drache; Intern. Jugendfilmfest, div. Festivalteilnahmen mit "Die Distel". 2015 "Schöne heile Welt": Nominierung Deutscher Drehbuchpreis 2015, Nominierung Goldene Kamera
2019 "Wackersdorf": Publikumspreis Filmfest München 2019, Best Screenplay  Fajr International Film Festival 




Werke

Bitte wählen Sie eine Kategorie aus, um die Werke der Autorin / des Autors anzuzeigen.