Gerda Scheffel

geboren 1926 in Leipzig. Nach dem Abitur zunächst von 1945 - 1946 Ausbildung zur Buchhändlerin in Leipzig, 1956 folgt das Staatliche Dolmetscherexamen (Fachgebiet Französisches Theater im 20. Jahrhundert). Sie war dramaturgische Beraterin bei Marivaux-Inszenierungen und lebt als Übersetzerin in Frankfurt am Main.

Auszeichnungen (Auswahl):

1979 Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung


Werke

Bitte wählen Sie eine Kategorie aus, um die Werke der Autorin / des Autors anzuzeigen.