Alida Bremer

Auszeichnungen (Auswahl):

2018 Internationaler Literaturpreis des Hauses der Kulturen der Welt


Werke

1D-6H
UA: Schauspielhaus Gavella, Zagreb, 2016. R: Saša Božić.
DSE: Staatstheater Augsburg, 11.1.2020. R: Nicole Schneiderbauer
In dieser "Cover-Version" von Madame Bovary sind "die Schauspieler ununterbrochen auf der Bühne und können ihre Position zum Geschehen und zur Geschichte immer verändern: Sie können sie spielen oder kommentieren, in die Vergangenheit oder die Zukunft verschieben, sie wie ein eigenes szenisches Schicksal behandeln oder als einen Fall von fremder Schwärmerei. Die Namen ihrer Rollen sind lose Bezeichnungen, die sie nach Bedarf verlassen. Wer spricht zu wem wovon und wann? Die Antworten auf diese Fragen erzeugen
Reibung und sind für die Inszenierung offen. Unmögliche verbale Akte, etwa ein Dialog mit Unausgesprochenem, sind hier möglich. Das wird schließlich auch von der Sehnsucht nach Fiktion verlangt, die dem Inhalt des Stücks innewohnt." (Ivana Sajko)
1D-6H