Urs BühlerPeter HathazyMarkus BotheThomas SchwankGert JonkePeter SteinbachOliver SturmEster AmramiNana NeulFrançois SmesnyMariano LlorenteKhyana El BitarEmma BroströmCristina GottfridssonKirstin Von Glasow
Uli Menke
geboren 1968 in Möhnesee. Nach einer Ausbildung zum Buchhändler arbeitete in der Heinrich Heine Buchhandlung, Berlin, bei P.U.F., Paris und in der Buchhandlung Knesebeck 11, Berlin. Von 1992 - 1997 absolvierte er ein Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Religionswissenschaft und Ethnologie an der FU Berlin und in Paris, Vincennes / St. Denis, 1997 Maîtrise bei Michel Deguy zu Maurice Blanchot, «Thomas l’obscur». Seitdem arbeitet er als freier Übersetzer und Dramaturg. Lebt in Brest.

Auszeichnungen:

2013 Theater-Transfer-Preis für die Übersetzung von KÜSTE von Wajdi Mouawad
Uli Menke »