Helma Sanders BrahmsHermann BohlenNeil EnneverEster AmramiPaula Bettina MaderHeinz SchwarzingerPeter SteinChristoph BuschMarcus SeibertPeter StrippFranz Xaver WendlederThomas KnaufEmine Sevgi özdamarMartin SperrGuillaume Corbeil
 
Simone Kucher
geboren 1973 in Ellwangen. Studium der Theaterwissenschaft, gender studies und Neuere deutsche Literatur in München und Berlin. 2005 UA von "Falls City" (ein Projekt mit Bernhard Mikeska) an der Roten Fabrik in Zürich. Mehrere Lesungen und Werkstattproduktionen von "Silent Song" und "Helikopter-Quartett", u.a. Münchner Kammerspiele (2005), Vorstadttheater Basel (2005), Nationaltheater Mannheim (2006), Tacheles Berlin. 2005 Einladung zur Dramatikerwerkstatt der Internationalen Schillertage im Nationaltheater Mannheim, 2006 Einladung zur Dramatikerwerkstatt der Theaterbiennale Wiesbaden -Neue Stücke aus Europa-. Nominiert für die 3. St. Gallener Autorentage 2009 mit "Silent Song". Auftragsarbeiten für das Schauspielhaus Bochum für das Festival "Ohne Alles 1,2 und 3". Simone Kucher lebt in Berlin.
Simone Kucher »