Thomas OberenderCatherine AignerJürgen LodemannSimone KucherMatthias AltenburgAnne WildRuth RehmetDanela PietrekPauline MolNina WerthFrauke SchefflerEmine Sevgi özdamarUlli StephanDavid SteelChristophe Pellet
Augusto Boal
geboren 1931 in Rio de Janeiro. Der Erfinder des »Theaters der Unterdrückten«, während der Militärdiktatur verhaftet, gefoltert und ausgewiesen, hat im Exil in Lissabon und Paris eine ganze Generation von europäischen Schauspielern und Theatermachern geprägt. 1986 kehrte er nach Brasilien zurück. 1994 erkannte die UNESCO das »Theater der Unterdrückten« als »method of social change« an. Augusto Boal starb 2009 in Rio de Janeiro. Seine offizielle Botschaft von UNESCO/ITI zum Welttheatertag 2009 hatte er noch verkünden können: »Theatre is not just an event; it is a way of life. We are all actors. Being a citizen is not living in society, it is changing it.«
Augusto Boal »
pornoplanet.org wish4book.com manyvideo.org