Franca RameClaudius LuenstedtVanja IsacsonBarbara BuriHans Magnus EnzensbergerKarl Heinz ZubrodVerena MahlowBente JonkerKlaus GietingerHilde LermannHermann BohlenHagen WinterhoffEmma BroströmEmily AtefBeatrice Meier
 
Sönke Andresen
Geboren 1977 in Hamburg, studierte Theaterwissenschaft in Bayreuth, Drama/Neue Medien am Deutschen Literaturinstitut Leipzig, Lehramt in Utrecht und arbeitet in der Folge als Dozent für Deutsch als Fremdsprache für das Goethe-Institut, private Träger und weiterführende Schulen in Norwegen, den Niederlanden und Deutschland. Veröffentlichung zahlreicher Kurzgeschichten und szenischer Texte. 2007–2008 Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München. Sönke Andresen lebt als freier Autor und Übersetzer in Hamburg.

Auszeichnungen:

2019 Grimme-Preis für FAMILIE LOTZMANN AUF DEN BARRIKADEN
2009 Drehbuchpreis des Filmfest Emden für DUSTBUSTER 500 (Sendetitel FAMILIE LOTZMANN AUF DEN BARRIKADEN)
2008 Tankred-Dorst-Drehbuchpreis für DUSTBUSTER 500 (Sendetitel FAMILIE LOTZMANN AUF DEN BARRIKADEN)

Sönke Andresen »