© Uli Guth
Sybille Neuhaus
Geboren 1967 in München. Studium der Neueren deutschen Literatur, Komparatistik und Theaterwissenschaft. Sie arbeitete zunächst als Lektorin und Dramaturgin, bevor sie im Jahr 2000 für THOMASTAG den Münchner Kinderdramatiker-Preis gewann. Lebt als freie Autorin, Übersetzerin und Lektorin in Kinsau/Oberbayern.
Geboren 1967 in München. Studium der Neueren deutschen Literatur, Komparatistik und Theaterwissenschaft. Sie arbeitete zunächst als Lektorin und Dramaturgin, bevor sie im Jahr 2000 für THOMASTAG den Münchner Kinderdramatiker-Preis gewann. Lebt als freie Autorin, Übersetzerin und Lektorin in Kinsau/Oberbayern.

Auszeichnungen:

2000 Münchner Jugendtheaterpreis
 
Sybille Neuhaus »
Theaterstücke (3)
Europa am Strand
von Sybille Neuhaus
UA: Theaterhaus Frankfurt, 30.6.2001. R: Martina von Boxen
Die Handlung des Stücks ist nicht neu, neu ist aber Sybille Neuhaus’ Umgang mit Sprache, der der alten Geschichte neues Leben einhaucht. Durch mehrere Sprachebenen werden unterschiede zwischen der antike und heute lebendig, aber es wird auch deutlich, dass trotz sprachlicher und kultureller Unterschiede die Geschichte der Europa ein und dieselbe bleibt, es bleibt immer die Geschichte eines Frühlings Erwachens.
3D-2H
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
3D-2H
Altersempfehlung: ab 14 Jahren




Prinz Marzipan
von Sybille Neuhaus
Priscilla hat keine Freunde. Und in den Wald, gleich hinter dem Garten darf sie auch nicht. Die schräge Alte, die unten im Haus wohnt, hat Verständnis für Priscilla und verrät ihr, wie man sich einen Freund backt. Man nehme viele, viele Mandeln, einen Tropfen Rosenwasser... das Ergebnis jedoch ist für Priscilla mehr als enttäuschend, ihr Prinz ist sehr süß und klebrig. So hatte sie sich das nicht vorgestellt. Aber in Prinz Marzipan steckt mehr als das klebrige Äußere zuerst vermuten lässt. Nach einem gemeinsam bestandenen Abenteuer im Wald werden die beiden zu richtigen Freunden.
PRINZ MARZIPAN hat alles, was man für ein starkes Stück Kindertheater braucht: eine zauberhafte Geschichte, ein halbes Dutzend gute Rollen, viel Raum für einen Bühnenbildner und natürlich eine Reihe von Songs (die nicht an eine bestimmte Musik gebunden sind).
3D-3H
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
3D-3H
Altersempfehlung: ab 6 Jahren




Thomastag
von Sybille Neuhaus
UA: Stadttheater Ingolstadt, 16.9.2001. R: Jürg Schlachter
THOMASTAG spielt im dörflichen Milieu, wo die alten Leute noch immer den Aberglauben pflegen. Zwei jugendliche Außenseiter finden zueinander, weil sie der abergläubischen Großmutter dabei helfen, einen gestohlenen Apfel wieder an den Baum zu hängen.
2D-5H
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
2D-5H
Das Werk ist in folgenden Mundartfassungen erhältlich:
1. Thomastag.
2. Thomastag. Bayerisch von Sybille Neuhaus
Altersempfehlung: ab 8 Jahren