Herman Heijermans
geboren 1864 in Rotterdam. Prosaautor und Dramatiker. Wuchs auf in einer liberalen jüdischen Familie. Erste Veröffentlichungen von Sketchen über jüdisches Familienleben im "Algemeen Handelsblad" unter dem Pseudonym Samuel Falkland. Herman Heijermans starb 1924 in Zandvoort.
geboren 1864 in Rotterdam. Prosaautor und Dramatiker. Wuchs auf in einer liberalen jüdischen Familie. Erste Veröffentlichungen von Sketchen über jüdisches Familienleben im "Algemeen Handelsblad" unter dem Pseudonym Samuel Falkland. Herman Heijermans starb 1924 in Zandvoort.
 
Herman Heijermans »
Theaterstücke (1)
Ketten (Schakels)
Deutsch von Jochen Neuhaus
von Herman Heijermans
Aus dem Niederländischen von Jochen Neuhaus
UA: Haarlemsch Toneel in Amsterdam, 24.12.1903.
UA der Übersetzung: Stadttheater Pforzheim, 12.2.1997. R: Rolf Heiermann
Im Mittelpunkt des Stückes steht Pancras Duif, der es vom einfachen Kettenschmied zum Besitzer eines großen Eisenwerks gemacht hat. Während seiner Krankheit haben die Söhne des 57jährigen die Leitung des Werkes übernommen. Und jetzt, nach seiner Genesung, wollen sie sich von dem Alten auch nicht mehr dreinreden lassen. Erst recht empört aber sind seine Kinder, als sie von seinem Plan erfahren, seine 20 Jahre jüngere Haushälterin zu heiraten, die hochdotierte Lebensversicherung auf sie zu überschreiben, ihren unehelichen Sohn anzunehmen. Die einzig annehmbare Erklärung für sie, er muss verrückt sein.
5D-10H (Statisten)
5D-10H (Statisten)