Gabriel Gbadamosi
geboren 1961 in Lambeth, lebt in London. In den 15 Jahren seit der Uraufführung von HOTEL ORPHEU an der Schaubühne in Berlin hat sich der irisch-nigerianische Schriftsteller Gabriel Gbadamosi viel mit europäischen und afrikanischen Theaterformen beschäftigt und auch als Dramaturg und Kulturjournalist gewirkt. So war er beteiligt an VOICES, einer Serie, die die BBC für Nigeria produzierte. Seit 2007 ist er AHRC Creative & Performing Arts Fellow an der Goldsmiths Universität London.
geboren 1961 in Lambeth, lebt in London. In den 15 Jahren seit der Uraufführung von HOTEL ORPHEU an der Schaubühne in Berlin hat sich der irisch-nigerianische Schriftsteller Gabriel Gbadamosi viel mit europäischen und afrikanischen Theaterformen beschäftigt und auch als Dramaturg und Kulturjournalist gewirkt. So war er beteiligt an VOICES, einer Serie, die die BBC für Nigeria produzierte. Seit 2007 ist er AHRC Creative & Performing Arts Fellow an der Goldsmiths Universität London.
 
Gabriel Gbadamosi »
Theaterstücke (1)
Hotel Orpheu (Hotel Orpheu)
Deutsch von Peter Stephan Jungk
von Gabriel Gbadamosi
Aus dem Englischen von Peter Stephan Jungk
UA: Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin, 3.7.1994. R: Matthias Gehrt
Joe und Joao, die traurigen Helden des Stückes, fliehen vor dem afrikanischen Bürgerkrieg in Angola nach Europa. Den Krieg haben sie hinter sich, Frieden finden sie keinen.
2H
2H