Daniel Defoe
geboren vermutlich Anfang 1660 in London, gestorben 1731 in London. Mit seinem Roman ROBINSON CRUSOE wurde er weltberühmt. Defoe gilt damit als ein Begründer des englischen Romans.

geboren vermutlich Anfang 1660 in London, gestorben 1731 in London. Mit seinem Roman ROBINSON CRUSOE wurde er weltberühmt. Defoe gilt damit als ein Begründer des englischen Romans.

 
Daniel Defoe »
Theaterstücke (1)
Moll Flanders
In einer Fassung von Claire Luckham
Deutsch von Winni Victor
Ein Musical nach dem Roman von Daniel Defoe
von Claire Luckham
Aus dem Englischen von Winni Victor
UA: Croyden Warehouse Theatre.
DE: Städtische Bühnen Augsburg, 18.1.1991. R: Michael Wallner
Die Geschichte eines Mädchens aus dem London des 18. Jahrhunderts. Von der Mutter im Stich gelassen muss Moll Flanders sich alleine durchschlagen. Sie wird herumgereicht, aufgenommen und wieder zurückgestoßen, bis sie endlich im Haus des Bürgermeisters von Colchester eine Stelle als Zofe findet. Vom älteren Sohn des Hauses wird sie verführt, mit dem jüngeren verkuppelt. Dieser stirbt früh und lässt sie mit zwei Kindern zurück. Eine solche Situation bedeutete für eine junge Frau in der damaligen Zeit eine Kette von Verführungen, Affären, kurzen Ehen. Um zu überleben, fängt sie schließlich an zu stehlen. Die ca. 30 Rollen des Stückes werden von sechs Schauspieler/innen gespielt. Als Musik dienen u.a. englische Originallieder aus dem 18. Jahrhundert, Gassenhauer und Songs aus der "Bettleroper".
3D-3H
3D-3H