Anonymus
 
Anonymus »
Theaterstücke (1)
Die Schöpfung (The Creation)
In einer Fassung von Edward Kemp
Deutsch von Simon Werle
Nach altenglischen Mystery Plays
in neuer Fassung von Edward Kemp
Deutsch von Simon Werle
UA: Landesbühne Wilhelmshaven, 30.10.1999. R: Mirjam Neidhart
DIE SCHÖPFUNG erzählt die bekannten Geschichten des Alten Testaments bis zu Christi Geburt. Es treten u.a. auf: Adam und Eva, Kain und Abel, Noah und seine Söhne, Abraham und Isaak, Maria und Joseph - und auch Gott selbst. In all diesen Begegnungen der Menschen mit Gott kommt die humane Sehnsucht nach Befreiung und Frieden zum Ausdruck - ohne predigenden Eifer, sondern mit trockenem Humor und großer Spielfreude. DIE SCHÖPFUNG ist eine erlebnisreiche Reise zu den höchst theatralischen Anfängen der Welt. Auch für Freilichttheater geeignet.
Besetzung ad libitum
Besetzung ad libitum