Premieren
Fr
02
Mär
Volkstheater Wien
Viel Lärm um nichts
R: Sebastian Schug
Sa
03
Mär
Theater der Altmark, Stendal
Mr. Pilks Irrenhaus
von Ken Campbell
Deutsch von Brigitte Landes
R: Robert Grzywotz
Sa
03
Mär
Staatstheater Mainz
Tartuffe
von Molière
Deutsch von Wolfgang Wiens
R: Christoph Frick
Di
06
Mär
Theater Nestroyhof Hamakom, Wien
Verstehen Sie den Dschihadismus in acht Schritten! (Zucken)
R: Jana Vetten
Do
08
Mär
Toneelgezellschap Forse Streken, Nijmegen (NL)
Am Schwarzen See
R: Ben Geuzendam
Fr
09
Mär
Kazalište “Komedija”, Zagreb (HR)
Er ist wieder da
R: Marko Juraga
Sa
10
Mär
Junges Staatstheater Parchim
Nathans Kinder
R: N.N.
Mo
12
Mär
te theater erlebnis, Hannover
Gretel und Hänsel
R: Tim Schaller
DSE
Fr
16
Mär
Theater Aachen
Die bitteren Tränen der Petra von Kant
R: Martin Schulze
Fr
16
Mär
Theater Bielefeld
Die Orestie des Aischylos
von Aischylos
Deutsch von Peter Stein
R: Tim Tonndorf, Robert Hartmann (PRINZIP GONZO)
Fr
16
Mär
Filmschauspielschule Berlin/BlackBoxx Theater, Berlin
Dossier: Ronald Akkerman
R: Norbert Ghafouri
Sa
17
Mär
Theater Bielefeld
Der Menschenfeind
von Molière
in einer Fassung von Hans Magnus Enzensberger
R: Mareike Mikat
Sa
17
Mär
Residenztheater - Bayerisches Staatsschauspiel, München
Homevideo
von Jan Braren
in einer Fassung von Can Fischer
R: Anja Sczilinski
Sa
17
Mär
Städtische Theater Chemnitz
Meister und Margarita
von Michail Bulgakow
in einer Fassung von Malte Kreutzfeldt
R: Malte Kreutzfeldt
UA
So
18
Mär
Astrakhan Drama Theatre, Astrakhan (RUS)
An der Arche um acht
R: Alexey Matveev
Do
22
Mär
Theater Chambinzky e.V.
Patrick Anderthalb
R: Martina Esser
Fr
23
Mär
Theater der Altmark, Stendal
Verbrennungen
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Louis Villinger
Fr
23
Mär
Schauspiel Leipzig
Wolfserwartungsland
R: Gordon Kämmerer
UA
Sa
24
Mär
Theater Regensburg
Medeia (Medea)
von Euripides
Deutsch von Peter Krumme
R: Constanze Kreusch
Mi
28
Mär
Theater Touché, Zürich
Männerhort
R: Caroline Gerber
Sa
31
Mär
Neue Bühne, Darmstadt
Der Name der Rose
von Umberto Eco
in einer Fassung von Claus J. Frankl
R: Renate Renken
Sa
31
Mär
Inge Blau, Berlin
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Gerhard Hock
R: Ute Willing