Heleen Verburg

geboren 1964 in Amsterdam. Studium an der Akademie voor Kleinkunst in Amsterdam. Lebt als freie Autorin in Amsterdam.
»Eine ungewöhnlich komplexe Sicht auf die Welt« attestierte die Jury des Deutschen Kindertheaterpreises der Autorin, als sie 2004 deren Stück KATHARINA KATHARINA IM GÄNSESPIEL auszeichnete. Als eine neue Stimme aus den Niederlanden wurde Heleen Verburg 1991 mit dem Stück WINTERSCHLAF bekannt, das an zwei Theatern gleichzeitig seine deutsche Premiere hatte: dem Ostberliner... weiterlesen »

geboren 1964 in Amsterdam. Studium an der Akademie voor Kleinkunst in Amsterdam. Lebt als freie Autorin in Amsterdam.
»Eine ungewöhnlich komplexe Sicht auf die Welt« attestierte die Jury des Deutschen Kindertheaterpreises der Autorin, als sie 2004 deren Stück KATHARINA KATHARINA IM GÄNSESPIEL auszeichnete. Als eine neue Stimme aus den Niederlanden wurde Heleen Verburg 1991 mit dem Stück WINTERSCHLAF bekannt, das an zwei Theatern gleichzeitig seine deutsche Premiere hatte: dem Ostberliner Theater der Freundschaft (heute Theater an der Parkaue) und der Münchner Schauburg. Beide Inszenierungen wurden damals Gegenstand eines theaterwissenschaftlichen Ost-West-Vergleiches, den die Berliner Hochschule der Künste als Pilotprojekt initiierte. Heleen Verburg meistgespieltes Stück ist jedoch VIELLEICHT WERDE ICH EIN SCHWAN (EIER UND ELTERN), das auch schon in London und Tartu, São Paulo und Curaçao zu sehen war.

Auszeichnungen:

2009 Zilveren Krekel für WIE ÜBERLEBE ICH MEINEN ERSTEN KUSS
2004 Deutscher Kindertheaterpreis
2002 Deutsch-Holländische Kaas und Kappespreis für KATHARINA KATHARINA IM GÄNSESPIEL
1987 Creativity Award der Akademie voor Kleinkunst für den Einakter WIE IS J. BERNLEF?
Heleen Verburg »
Hörspiele (1)
HEFTKLAMMERN
Deutsch von Susanne George
SWF 1998
Erstsendung: 22.02.1998
39 Min.