Judith Ruyters

Geboren 1970, aufgewachsen in Ratingen/NRW. Studium der Germanistik und Anglistik.
1998 bis 2008 freie Redakteurin und Dramaturgin bei MDR Figaro, Ressorts Kinderhörspiel, Lesezeit und zuletzt auch das Kriminalhörspiel. Seit 2004 freie Lektorin für WDR/KiRaKa. Seit 2006 zahlreiche Hörspielbearbeitungen u.a. nach Roald Dahl, Christine Nöstlinger, Gudrun Pausewang, Jostein Gaarder. 2012 Deutscher Hörbuchpreis gemeinsam mit der Regisseurin Annette Kurth für das Hörspiel „Die Füchse von... weiterlesen »

Geboren 1970, aufgewachsen in Ratingen/NRW. Studium der Germanistik und Anglistik.
1998 bis 2008 freie Redakteurin und Dramaturgin bei MDR Figaro, Ressorts Kinderhörspiel, Lesezeit und zuletzt auch das Kriminalhörspiel. Seit 2004 freie Lektorin für WDR/KiRaKa. Seit 2006 zahlreiche Hörspielbearbeitungen u.a. nach Roald Dahl, Christine Nöstlinger, Gudrun Pausewang, Jostein Gaarder. 2012 Deutscher Hörbuchpreis gemeinsam mit der Regisseurin Annette Kurth für das Hörspiel „Die Füchse von Andorra“ nach dem gleichnamigen Roman von Marjaleena Lembcke.
Judith Ruyters »
Hörspiele (3)
Flummi-Bruder
DKultur 2017
Erstsendung: 01.10.2017
Geh spielen!
Regie: Thomas Werner
WDR 2012
Oh Calimero
Regie: Sven Stricker
HR/WDR 2012