Erika Runge

1939 geboren in Halle/Saale. Zuerst absolviert sie ein Studium der Literatur- und Theaterwissenschaft, Romanistik und Kunstgeschichte in Saarbrücken, Paris, Berlin und München und erlangt 1962 die Promotion zum Dr. phil. Daraufhin arbeitet sie als Regisseurin für Film und Fernsehen und als Schriftstellerin, sie ist Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, des Pen-Zentrums Deutschland und des Verbandes Deutscher Schriftsteller.  weiterlesen »

1939 geboren in Halle/Saale. Zuerst absolviert sie ein Studium der Literatur- und Theaterwissenschaft, Romanistik und Kunstgeschichte in Saarbrücken, Paris, Berlin und München und erlangt 1962 die Promotion zum Dr. phil. Daraufhin arbeitet sie als Regisseurin für Film und Fernsehen und als Schriftstellerin, sie ist Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, des Pen-Zentrums Deutschland und des Verbandes Deutscher Schriftsteller.

Auszeichnungen:

1971 Ernst-Reuter-Preis
1970 Förderungspreis für Literatur der Stadt München
1968 Curt-Oertel-Medaille; Fernsehpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste

Erika Runge »
Hörspiele (1)
DIE MERKWÜRDIGEN ABENTEUER EINER ZUVERLÄSSIGEN UND KEINESWEGS AUFSÄSSIGEN SEKRETÄRIN
WDR 1979
Erstsendung: 30.10.1979
57 Min.