Armand Gatti

geboren 1924 in Monaco. Ab 1940 Mitglied der antifaschistischen Widerstandsbewegung, ab 1961 lebte er in Paris als Film-, Theaterregisseur und freier Schriftsteller. Lebt heute in Montreuil/Frankreich.

 weiterlesen »

geboren 1924 in Monaco. Ab 1940 Mitglied der antifaschistischen Widerstandsbewegung, ab 1961 lebte er in Paris als Film-, Theaterregisseur und freier Schriftsteller. Lebt heute in Montreuil/Frankreich.

Auszeichnungen:

1982 Prix Jean Delmas für NOUS ÉTIONS TOUS DES NOMS D'ARBRES; Preis des London Film Festivals für NOUS ÉTIONS TOUS DES NOMS D'ARBRES
1963 Prix de la Société des Ecrivains de Cinéma et de Télévision des Festivals von Cannes für EL OTRO CRISTOBAL
1961 Regiepreis des Filmfestivals von Moskau für L'ENCLOS; Prix de la Critique des Festivals von Cannes für L'ENCLOS
1959 Prix Fénéon für LE POISSON NOIR
1954 Prix Albert Londres für journalistische Tätigkeit
Armand Gatti »
Hörspiele (1)
Warum Haustiere?
von Armand Gatti
Aus dem Französischen von Edith Schmidt
Deutsch von Edith Schmidt
SDR 1971
Erstsendung: 01.03.1971
45 Min.