Konrad Bayer

geboren 1932 in Wien. Erster Auftritt 1957 mit der nachmaligen "Wiener Gruppe". Der Berliner Verlag Walter Fietkau gibt 1963 "der stein der weisen" heraus, die einzige Publikation zu Lebzeiten. 1964 schließen sich Konrad Bayer, Gerhard Rühm und Oswald Wiener enger zusammen. Bayer übernimmt die Federführung zu einem Projekt im Nachtlokal Chattanooga am Graben. Die Gruppe veranstaltet einen Chansonabend und führt die „kinderoper“ auf. Dies ist im Verständnis der Teilnehmer zugleich die... weiterlesen »

geboren 1932 in Wien. Erster Auftritt 1957 mit der nachmaligen "Wiener Gruppe". Der Berliner Verlag Walter Fietkau gibt 1963 "der stein der weisen" heraus, die einzige Publikation zu Lebzeiten. 1964 schließen sich Konrad Bayer, Gerhard Rühm und Oswald Wiener enger zusammen. Bayer übernimmt die Federführung zu einem Projekt im Nachtlokal Chattanooga am Graben. Die Gruppe veranstaltet einen Chansonabend und führt die „kinderoper“ auf. Dies ist im Verständnis der Teilnehmer zugleich die Abschiedsvorstellung der Wiener Gruppe. 1964 nahm sich Konrad Bayer unter nicht geklärten Umständen das Leben.
Konrad Bayer »
Hörspiele (6)
SIE BRENNEN ROSA UND FRIEREN ANNA
DRS Basel 1987
Erstsendung: 18.10.1987
53 Min.
DER ANALFABET
ORF Linz 1984
Erstsendung: 10.10.1984
36 Min.
MANNA IN DIE DAMEN
DRS Basel 1983
Erstsendung: 26.04.1983
56 Min.
SIE WERDEN MIR ZUM RÄTSEL, MEIN VATER
Zusammen mit Gerhard Rühm
WDR 1969
Erstsendung: 12.01.1969
27 Min.
DER BERG
SDR 1966
Erstsendung: 24.10.1966
15 Min.
DER KOPF DES VITUS BERING
NDR/SFB 1964
Erstsendung: 16.01.1964