Milena Baisch

geboren 1976 in Wuppertal, lebt in Berlin.
Die Autorin war gerade 20, als bereits ihr erstes Kinderbuch erschien: Freundschaftsgeschichten, dem rund 30 weitere folgen sollten. An der Drehbuch-Akademie der dffb studierte sie u.a. bei Mogens Rukov, Cunningham/Schlesinger, Dirk Ross und Felix Huby und gründete 2000 zusammen mit Ruth Rehmet eine Büro- und Schreibgemeinschaft. Im Team entstand auch der Film Valerie, der vielfach ausgezeichnet wurde.
 weiterlesen »

geboren 1976 in Wuppertal, lebt in Berlin.
Die Autorin war gerade 20, als bereits ihr erstes Kinderbuch erschien: Freundschaftsgeschichten, dem rund 30 weitere folgen sollten. An der Drehbuch-Akademie der dffb studierte sie u.a. bei Mogens Rukov, Cunningham/Schlesinger, Dirk Ross und Felix Huby und gründete 2000 zusammen mit Ruth Rehmet eine Büro- und Schreibgemeinschaft. Im Team entstand auch der Film Valerie, der vielfach ausgezeichnet wurde.

Auszeichnungen:

2014 Mülheimer KinderStückePreis für DIE PRINZESSIN UND DER PJÄR
2013 berliner kindertheaterpreis für DIE PRINZESSIN UND DER PJÄR
2012 Kinderhörspielpreis für ANTON TAUCHT AB
2011 Deutschen Jugendliteraturpreis
2002 Treatment Thesaurus der Autorenstiftung
Hörspiele (1)
Anton taucht ab
Regie: Maidon Bader
SWR/WDR 2012
Erstsendung: 08.07.2012