Sylke Rene Meyer

1970 geboren. Sie studierte Rechtwissenschaften (1. jur. Staatsexamen), Philosophie und Theaterwissenschaften (Magister), absolvierte die Drehbuchwerkstatt München und studierte an der HFF Konrad Wolf in Babelsberg. Für ihr Drehbuch WER IST ANNA WALENTYNOWICZ? erhielt sie den Peter Ustinov Award bei den International Emmy Awards und den Tankred-Dorst-Drehbuchpreis. Als Cutterin und Ausstatterin für Musicvideos lebte sie zeitweise in New York und Los Angeles, als Regisseurin und Autorin in... weiterlesen »

1970 geboren. Sie studierte Rechtwissenschaften (1. jur. Staatsexamen), Philosophie und Theaterwissenschaften (Magister), absolvierte die Drehbuchwerkstatt München und studierte an der HFF Konrad Wolf in Babelsberg. Für ihr Drehbuch WER IST ANNA WALENTYNOWICZ? erhielt sie den Peter Ustinov Award bei den International Emmy Awards und den Tankred-Dorst-Drehbuchpreis. Als Cutterin und Ausstatterin für Musicvideos lebte sie zeitweise in New York und Los Angeles, als Regisseurin und Autorin in Paris. Sie war Produktionsleiterin in Berlin und Dresden, absolvierte die Master Class Staging (Regieklasse) bei Mark W. Travis und die Dokumentarfilmwerkstatt von Jürgen Böttcher und Andres Veiel. 2008 war sie Gast der Villa Aurora in Los Angeles. 2010-2017 Professorin für Drehbuch an der ifs Köln. Ab Januar 2017 ist sie Professorin und Associate Director für den MFA Creative Writing an der California State University in Los Angeles.
Sylke Rene Meyer »
Drehbücher (5)
Die Stille liebt es und die Nacht
Produktion: now films
in Vorbereitung
Rodina - Heimat
Produktion: GFF
in Vorbereitung
Westflug - Entführung aus Liebe
Zusammen mit Timo Berndt
Regie: Thomas Jauch
Produktion: Monaco Film/ RTL 2009
Strajk - Die Heldin von Danzig
Zusammen mit Andreas Pflüger
Regie: Volker Schlöndorff
Produktion: Provobis/Mediopolis/BR/arte 2006
Wer ist Anna Walentynowicz?
Dokumentarfilm
Regie: Sylke Rene Meyer
Produktion: TAG/TRAUM/arte/WDR 2003