Elke HeidenreichAndreas JungwirthMichael QuastLjubisa RisticSarah BerthiaumeLuise RistHans Henner HessNora KhuonHolly Jane RahlensMatthias AltenburgOliver SturmJohanna StuttmannThea DornShenja KeilJohannes Honigmann
 
Koos Terpstra
geboren 1955 in Texel (Niederlande). Studierte Niederländisch und Theaterwissenschaften in Amsterdam. Autor, Regisseur, Intendant – Koos Terpstra gehört zu den aktivsten Theatermachern der Niederlande. 1994 machte er mit dem Stück TROJA-TRILOGIE, einer Bearbeitung des antiken Stoffes, auf sich aufmerksam und erhielt den niederländischen Kritikerpreis. Im Jahr 2000 wurde er für acht Spielzeiten Intendant des Nord-Niederländischen Theaters (NNT) in Groningen und arbeitete zugleich als Regisseur u.a. auch in Erlangen, wo er die Uraufführung seines Stückes MEINE ELEKTRA inszenierte. Dort lernte er den Autoren- und Regiekollegen Marc Becker kennen und lud ihn ein, in Groningen zu arbeiten. Gemeinsam realisierten sie viele Projekte, u.a. "Kraut und Käse. Eine deutsch-holländische Reise in den Wahnsinn".

Auszeichnungen:

1995 Taalunie Toneelschrijfprijs in der Kategorie "bestes Stück" für TROJA-TRILOGIE

Website:
www.nnt.nl

Koos Terpstra »