Katrin BühringCristina GottfridssonIvana SajkoBarbara OslejsekUlrich HubIngrid KalteneggerJohn ClancyFrauke SchefflerNiko Von GlasowLuise RistKlaus GietingerMathilda Fatima OnurEmine Sevgi özdamarKirstin Von GlasowPeter Hathazy
© Alexander Paul Englert
Ingeborg von Zadow
geboren 1970 in Berlin, lebt in Heidelberg. Zu schreiben begann sie im Schultheater; von dort führte ihr Weg über das Studium der Angewandten Theaterwissenschaften in Gießen zum Master of Arts an der State University of New York at Binghamton, USA. Teilnahme an der Wolfenbüttler Dramatikerwerkstatt für Kinder- und Jugendtheater. Als gerade 22jährige setzte sie sich auf Anhieb durch: In ihren Kinderstücken ICH UND DU und POMPINIEN, später auch in BESUCH BEI KATT UND FREDDA – alle drei Stücke vielgespielt und in mehrere Sprachen übersetzt – schlug sie einen neuen Ton an, der sich in Musikalität, Rhythmus und Dialogmelodie ausdrückt: »Die Texte ›klingen‹ bereits beim Lesen« (Theater der Zeit, Stück-Werk 2). Seitdem ist ihr Werk weiter angewachsen, darunter auch eines für den Abendspielplan, in dessen Mittelpunkt zwei ALTE SCHACHTELN stehen.

Auszeichnungen:

2011 Nominierung für den Mülheimer KinderStückePreis
2009 "Nah dran"-Förderung durch KJTZ und Deutschen Literaturfonds
2001 Jahresstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
2001 Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin
Ingeborg von Zadow »