Luise RistSusanne GeorgeRuth RehmetStef DriezenSabine BernardiSusanne SchneiderDea LoherMax EippWolfgang StauchKirstin Von GlasowBernard Marie KoltèsArend AgtheJeroen Van Den BergRainer Werner FassbinderKnut Mierswe
© Juergen Bauer (juergen-bauer.com)
Ulrich Hub
geboren 1963 in Tübingen. Schauspielausbildung an der Hochschule in Hamburg. Als junger Schauspieler kam er zum Schreiben. Autor von Theaterstücken und Drehbüchern. Ulrich Hub zählt zu den wenigen Autoren, die sich sowohl im Theater für Erwachsene als auch im Kindertheater einen Namen gemacht haben. Zudem arbeitet er als Regisseur an verschiedenen Theatern. Lebt in Berlin.

Auszeichnungen:

(Auswahl):
2013 National Jewish Book Award in der Kategorie Children’s and Young Adults für "An der Arche um acht"
2012 Jan-Dorman-Ehrenpreis des Polnischen Zentrums ASSITEJ
2010 Mülheimer KinderStückePreis für "Nathans Kinder"
2006 Deutscher Kindertheaterpreis für "An der Arche um acht"; Deutscher Kinderhörspielpreis für "An der Arche um acht"; Deutsch-Niederländischer Kindertheaterpreis Kaas und Kappes für "An der Arche um acht"
2000 Deutsch-Niederländischer Kindertheaterpreis Kaas und Kappes für "Pinguine können keinen Käsekuchen backen"
1997 Preis der Frankfurter Autorenstiftung für "Die Beleidigten"