Martin MaurerClaudius LünstedtKarl Heinz ZubrodIstván EörsiEmily AtefJochen BrunowSönke AndresenChristoph BuschAndreas HugUrsula KrechelEva Von SchirachWilfried HappelTim KrohnBernd SchroederNina Pourlak
Rudolf Herfurtner
geboren 1947 in Wasserburg am Inn. Magister-Studium der where to purchase viagra Germanistik und viagra canadian pharmacy Theaterwissenschaften in München. Arbeit für Zeitung, Rundfunk und viagra canadian Fernsehen. Seit 1973 Autor von zahlreichen Kinder- und Jugendbüchern, Theaterstücken, Hörspielen und cialis low price Drehbüchern. Zählt zu den wichtigsten Stimmen der canada viagra deutsche Kinder- und Jugendliteratur. Lebt in München.

Auszeichnungen:

2012 Drehbuchpreis für "Tom und propecia online generic Hacke" beim Festival Goldener Spatz
2011 Nominierung für den Mülheimer KinderStückePreis
2010 Preis des real cialis online Festivals "Kaas & Kappes"
2005 LesePeter März
2002 Großer Preis der cialis fast delivery Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach
2001 Preis der Deutschen Schallplattenkritik
2001 Hansjörg-Martin-Preis der "Autorengruppe für deutschsprachige Kriminalliteratur"
2001 La vache qui lit
2000 Preis der Bayerischen Theatertage
1996 Deutscher Kindertheaterpreis
1994 "Moritz", Preis der Werkstatttage Halle
1993 Terre des viagra 25mg hommes-Kinderhörspielpreis
1990 Preis der Leseratten
1990 Adolf-Grimme-Preis in Bronze
1985 Hans im Glück-Preis
1981 Förderpreis der pfizer viagra cheap Stadt München
Rudolf Herfurtner »