Jan SchütteStef DriezenHilde LermannHansjörg SchneiderDavid SteelHorst Wolf MüllerYoung Mi KuenDoris WirthPauline MolAlexandra MaxeinerRainer EwerrienAndre GeorgiJohannes HonigmannGudrun SchuryCristina Gottfridsson
 
Sönke Andresen
Geboren 1977 in Hamburg, studierte Theaterwissenschaft in Bayreuth, Drama/Neue Medien am Deutschen Literaturinstitut Leipzig, Lehramt in Utrecht und arbeitet in der Folge als Dozent für Deutsch als Fremdsprache für das Goethe-Institut, private Träger und weiterführende Schulen in Norwegen, den Niederlanden und Deutschland. Veröffentlichung zahlreicher Kurzgeschichten und szenischer Texte. 2007–2008 Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München. Sönke Andresen lebt als freier Autor, Übersetzer und Deutschlehrer in Hamburg.

Auszeichnungen:

2008 Tankred-Dorst-Drehbuchpreis für DUSTBUSTER 500
2009 Drehbuchpreis des Filmfest Emden für DUSTBUSTER 500
Sönke Andresen »