Anne WildMalte KreutzfeldtGeorg LippertSven SeverinErnst Jürgen DreyerGundi EllertUlf SchmidtKlaus BädekerlRainer Werner FassbinderThomas SchwankAlexandra MaxeinerHelmut EisendleTim KrohnBeatrice MeierIngrid Kaltenegger

THEATERVERLAG

"Wach auf, wir haben Krieg!"

... übertitelt Nino Haratischwili ihren Beitrag für ZEIT Online. Darin schildert sie, wie sie den Beginn des Georgienkriegs vor sieben Jahren miterlebt hat - und wie es Syrern und Ukrainern heute ergehen mag. Die...

MEDIENAGENTUR

ZDF-Fernsehfilm der Woche von Gernot Krää

MEIN VERGESSENES LEBEN von Gernot Krää (Buch und Regie) eröffnet die neue Fernsehfilm-Saison am Montag, dem 31.8. um 20:15 Uhr. Robert Atzorn spielt darin einen kultivierten und gebildeten Mann, der das Leben nach dem Beruf...

MEIN VERGESSENES LEBEN von Gernot Krää (Buch und Regie) eröffnet die neue Fernsehfilm-Saison. Robert Atzorn spielt darin einen kultivierten und gebildeten Mann, der das Leben nach dem Beruf gemeinsam mit seiner deutlich jüngeren Geliebten in vollen Zügen genießt. Doch es gibt Irritationen: seine Erinnerung entgleitet ihm zusehends. Er versucht dagegen zu halten, aber irgendwann muss er sich der ausweglosen Situation stellen. Dennoch ist MEIN VERGESSENES LEBEN kein Film über die Krankheit, sondern auch über die schönen Seiten des Alters – und das Glück des Augenblicks. Tittelbach.tv lobte, der Film fände „ausgezeichnete filmsprachliche Äquivalente für die Erkrankung“ und sei „großartig gespielt von Robert Atzorn. Ein Film, der nachwirkt“.

>>>MEIN VERGESSENES LEBEN im ZDF
>>>Trailer

MEIN VERGESSENES LEBEN
Buch und Regie: Gernot Krää
Produktion: if...productions (P: Ingo Fliess)/ZDF (R: Anja Helmling-Grob)
Mit: Robert Atzorn, Natalia Belitski, Katharina Marie Schubert, Shenja Lacher, Ingrid Resch, Katharina Weiser, Michael Lerchenberg u.a.

Erstsendung: 31. August | ZDF | 20.15 h

 

 

Literaturagentur

BODENTIEFE FENSTER auf Longlist für den Deutschen Buchpreis

Wir gratulieren Anke Stelling zur Nominierung für den Deutschen Buchpreis! BODENTIEFE FENSTER (Verbrecher Verlag) zählt zu den zwanzig Titeln, die von der Jury auf die Longlist des diesjährigen Deutschen Buchpreis gesetzt...

CHOREOGRAFIE

Richard Siegal und Benjamin Millepied

Nach 10 Jahren Arbeit für das Werk von William Forsythe, der 2014 eine eigene Stiftung gegründet hat, vertreten wir nun die Choreographen Richard Siegal und Benjamin Millepied. Das bedeutet, wir sind der Ansprechpartner für...

BUCHVERLAG

"Mit zum Schönsten im Œuvre dieses Künstlers"

... zählen für Verena Lueken, FAZ, die Schriften von Wim Wenders, so auch der jüngst erschienene Band DIE PIXEL DES PAUL CÉZANNE UND ANDERE BLICKE AUF KÜNSTLER: "Wenn man verstehen will, was Wenders beschäftigt, woran er...

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.


Unabhängig.


Wesentlich.

Termine
Mo
31
Aug
MEIN VERGESSENES LEBEN *
Drehbuch von Gernot Krää
Regie: Gernot Krää
ZDF | 20:15 h
Di
01
Sep
Trøndelag Teater, Trondheim (N)
DIE BITTEREN TRäNEN DER PETRA VON KANT *
R: Erlend Samnøen
Di
01
Sep
MACHTSPIELE
aus der Serie Letzte Spur Berlin
Regie: Nicolai Rohde
ZDFneo | 21:45 h
Do
03
Sep
Düsseldorfer Schauspielhaus
SISTERS OF SWING - DIE GESCHICHTE DER ANDREWS SISTERS *
von Beth Gilleland und Bob Beverage
Deutsch von Luise Rist
R: Dirk Diekmann
Fr
04
Sep
DAS SYSTEM - ALLES VERSTEHEN HEISST ALLES VERZEIHEN
Regie: Marc Bauder
ZDF Kultur