Sylke Rene MeyerFrank WedekindMarianne WendtHeiko MartensCarolina SchuttiRolf KemnitzerNana NeulRuth RehmetElfriede MüllerSusanne BilligDavid UngureitRobby DannenbergChristian BayerMoni PortGudrun Schury

THEATERVERLAG

"Spritzig-pointierte Dialoge: Komödie PÄRCHENABEND uraufgeführt

Uraufführung von Alexandra Maxeiners Komödie PÄRCHENABEND am Stalburg Theater in Frankfurt (R: Katja Lehmenn): 3 Paare verabreden sich zum Pärchenabend. Doch was einst als Clique begann, hat sich inzwischen gründlich...

MEDIENAGENTUR

Im Dreh: DER MORDANSCHLAG

Eine junge Frau, die in die Fänge des Terrorismus gerät und ein Attentat auf den Treuhandchef plant: In Berlin haben die Dreharbeiten für den zweiteiligen ZDF-Politthriller DER MORDANSCHLAG (Arbeitstitel) begonnen, der...

Eine junge Frau, die in die Fänge des Terrorismus gerät und ein Attentat auf den Treuhandchef plant: In Berlin haben die Dreharbeiten für den zweiteiligen ZDF-Politthriller DER MORDANSCHLAG (Arbeitstitel) begonnen, der angelehnt an wahre Ereignisse der frühen 90er Jahre eine fiktionale Geschichte erzählt. Das Drehbuch schrieb André Georgi. Unter der Regie von Miguel Alexandre spielen neben Petra Schmidt-Schaller und Ulrich Tukur, Maximilian Brückner, Jenny Schily, Stefanie Stappenbeck, Christoph Bach, Franziska Hartmann, Suzanne von Borsody, Peter Benedict, Franziska Walser, Alexander Held, Bernadette Heerwagen, Richard Sammel, Antonio Wannek und viele andere.

Mehr dazu gibt es hier.

Literaturagentur

Erschienen: SCHWEBEZUSTAND von Andreas Jungwirth

Der neue Jugendroman von Andreas Jungwirth ist bei cbt erschienen. Er heißt SCHWEBEZUSTAND und erzählt die Geschichte von Sophie und Paul: Seit ihre beste Freundin einen Freund hat, fühlt Sophie sich immer öfter wie das fünfte...

CHOREOGRAFIE

"Eine fabelhafte Umsetzung ..."

... von Ravels choreografischer Sinfonie" gelang nach Meinung des Berliner Tagesspiegel Benjamin Millepied mit seinem Ballett DAPHNIS ET CHLOÉ, das soeben in großer Besetzung am Staatsballett Berlin Deutschlandpremiere...

BUCHVERLAG

"Postdramatisches Theater" endlich auch auf Italienisch

Fast zwei Jahrzehnte nach seinem Erscheinen ist Hans-Thies Lehmanns 500 Seiten starkes Standardwerk POSTDRAMATISCHES THEATER über internationale Theaterströmungen nun auch bei Cue Press, in der Übersetzung der Dramatikerin und...

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.

 

Unabhängig.

 

Wesentlich.

Termine
Sa
31
Mär
Neue Bühne, Darmstadt
DER NAME DER ROSE *
von Umberto Eco
in einer Fassung von Claus J. Frankl
R: Renate Renken
So
01
Apr
Bungakuza Atelier, Tokyo (J)
*
R: N.N.
Fr
06
Apr
Gerhart-Hauptmann-Theater, Zittau
AM SCHWARZEN SEE *
R: N.N.
Sa
07
Apr
Kulturwerk MSH, Lutherstadt Eisleben
DAS SCHLAFZIMMER VON ALICE *
R: N.N.
So
08
Apr
Schlosstheater Celle
AN DER ARCHE UM ACHT *
R: N.N.