Ruth RehmetRichard ReitingerDejan DukovskiRudi BekaertErnst Jürgen DreyerVerena MahlowTim KrohnHans Georg StruckGustav ErnstNora KhuonSimon WerleLilly AxsterElke HeidenreichUrs BühlerHartmut Schoen

THEATERVERLAG

Kristofer Grønskag gewinnt den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg 2018

Der norwegische Autor Kristofer Grønskag erhält den renommierten Preis mit seiner Übersetzerin Nelly Winterhalder für das Stück „Satelliten am Nachthimmel“.

Die 20-köpfige Jury begründet ihre Entscheidung...

MEDIENAGENTUR

Weltpremiere auf der Berlinale: 3 TAGE IN QUIBERON

Am Berlinale-Montag stellt Emily Atef ihren Film 3 TAGE IN QUIBERON - über das letzte Interview, das mit Romy Schneider geführt wurde - auf der Berlinale vor. Robert Lebecks Bilder von Romy Schneider gingen um die Welt. Sie...

Am Berlinale-Montag stellt Emily Atef ihren Film 3 TAGE IN QUIBERON - über das letzte Interview, das mit Romy Schneider geführt wurde - im Berlinale-Wettbewerb vor. Robert Lebecks Bilder von Romy Schneider gingen um die Welt. Sie fangen das widersprüchliche Wesen der Schauspielerin ein, ihre Ausgelassenheit, ihre Melancholie, ihren Schmerz. Lebeck machte auch die Fotos für das legendäre Interview, das Romy Schneider 1981 in Quiberon dem „Stern“-Reporter Michael Jürgs trotz schlechter Erfahrungen mit der deutschen Presse gab. Das Interview und die Schwarz-Weiß-Fotos sind die Grundlage für einen Spielfilm, der die besondere Atmosphäre jener Tage einfängt, in denen sich Romy Schneider bis zur Schmerzgrenze öffnet. 

Termine: 19.2. um 18.15 h (Premiere), 20.2. (12 h und 21 h), 21.2. (21.30 h), 25.2. (12.45 h)

>>>3 TAGE IN QUIBERON im Berlinale-Wettberwerb
>>>NDR Interview mit Emily Atef

Drehbuch und Regie: Emily Atef
Produktion: Rohfilm Factory u.a.
Mit: Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner, Robert Gwisdek u.a.

Literaturagentur

Bettina Kupfers DREI STEINE FÜR BETTY im Verlagshaus Jacoby & Stuart erschienen

Raffiniert verschränkt Bettina Kupfer in ihrem Kinderbuch DREI STEINE FÜR BETTY, das gerade im Verlagshaus Jacoby & Stuart erschienen ist, zwei Geschichten: die Flucht von Amits Großmutter Minnie im Jahr 1940 mit der von...

CHOREOGRAFIE

"Eine fabelhafte Umsetzung ..."

"... von Ravels choreografischer Sinfonie" gelang nach Meinung des Berliner Tagesspiegel Benjamin Millepied mit seinem Ballett DAPHNIS ET CHLOÉ, das in großer Besetzung am Staatsballett Berlin Deutschlandpremiere...

BUCHVERLAG

Neu: RUMPELSTILZ / DIE RÜBE von Ulrich Hub

Ulrich Hub hat zwei bekannte Märchen für die Bühne adaptiert:

RUMPELSTILZ – Die Müllerstochter und der Königssohn sind der Stolz ihrer Eltern. Im Prahlen mit den Leistungen ihrer Kinder überbieten die Erwachsenen...

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.

 

Unabhängig.

 

Wesentlich.

Termine
So
25
Feb
LüGEN, DIE VON HERZEN KOMMEN *
nach dem gleichnamigen Roman von Kerstin Gier
Drehbuch von Stefan Kuhlmann
ZDF | 20:15 h
So
25
Feb
TATORT: BOROWSKI UND DAS LAND ZWISCHEN DEN MEEREN *
Drehbuch von Benjamin Braeunlich
Regie: Sven Bohse
ARD + ORF | 20:15 h
Mi
28
Feb
GEGEN DEN TOD
nach Elias Canetti
Hörspiel von Hans-Gerd Krogmann
DLF Kultur | 21:30 h
Mi
28
Feb
Theater Laboratorium, Oldenburg
UND AUCH SO BITTERKALT *
R: Pavel Möller-Lück
Fr
02
Mär
Volkstheater Wien
VIEL LäRM UM NICHTS *
R: Sebastian Schug