Tim KrohnLara SchützsackMichael GlasauerPeter SteinbachTanjana TsouvelisAlexander SteverPascale PlatelRainer Werner FassbinderCarola M. LowitzNana NeulThomas SchwankThomas OberenderBente JonkerElke HeidenreichVerena Mahlow

THEATERVERLAG

"Glück ist: Dies, das, Ananas.“ Marc Beckers DIE GLÜCKSFORSCHER für den Mülheimer KinderStückePreis 2017 nominiert

Marc Beckers Debütstück für das Kindertheater (für Kinder ab 8 bis 108) geht der Frage nach, was Glück ist, und wie man es erreicht. In der „Zentrale für Glücksforschung“ bleibt es aber nicht bei trockener Wissenschaft. Dem...

MEDIENAGENTUR

Erstsendung: Tatort - Babbeldasch

Am 26.2. wird mit BABBELDASCH der erste „Tatort“ aus der Feder von Sönke Andresen gesendet - der erste „Impro-Tatort“ der Fernsehgeschichte. Sönke Andresen schrieb ein ausführliches Bildertreatment, nach dem der Regisseur Axel...

Am 26.2. wird mit BABBELDASCH der erste „Tatort“ aus der Feder von Sönke Andresen gesendet - der erste „Impro-Tatort“ der Fernsehgeschichte. Sönke Andresen schrieb ein ausführliches Bildertreatment, nach dem der Regisseur Axel Ranisch mit den Schauspielern (zum Großteil aus dem Ensemble des Ludwigshafener Amateurtheaters Hemshofschachtel) improvisierte und chronologisch drehte, so dass auch die Mitwirkenden bis kurz vor Schluss im Dunkeln über den Täter tappten: Hauptdarstellerin und Theaterleiterin Sophie Fettèr stirbt während der Vorstellung an einem allergischen Schock. Anscheinend ein Unfall, aber Lena Odenthals Neugier ist geweckt (mehr Infos gibt es hier). Es ist die zweite Zusammenarbeit von Andresen und Ranisch nach FAMILIE LOTZMANN AUF DEN BARRIKADEN; und der zweite „Tatort“ mit dem Arbeitstitel WALDLUST ist gerade abgedreht.

Literaturagentur

Anke Stellings erstes Kinderbuch erscheint bei cbt

ERNA UND DIE DREI WAHRHEITEN heißt Anke Stellings erstes Kinderbuch, das Ende Februar im cbt Verlag erscheint. Warum steckt in „Gemeinschaft“ auch „gemein“? Solche Fragen interessieren Erna Majewski, 11. Sie besucht eine...

CHOREOGRAFIE

"Eine fabelhafte Umsetzung ..."

... von Ravels choreografischer Sinfonie" gelang nach Meinung des Berliner Tagesspiegel Benjamin Millepied mit seinem Ballett DAPHNIS ET CHLOÉ, das soeben in großer Besetzung am Staatsballett Berlin Deutschlandpremiere...

BUCHVERLAG

Zum Nachhören: FAKTENFAKE von Guy Krneta

FAKTENFAKE lautet einer der Texte, die Guy Krneta in seiner Spoken Word-Performance beim Frankfurter "Langen Tag der Bücher", begleitet von dem Bassisten Michael Pfeuti, präsentiert hat - nachzuhören hier als...

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.

 

Unabhängig.

 

Wesentlich.

Termine
Mo
27
Feb
ALLES VERBRECHER - LEICHE IM KELLER
Drehbuch von Rolf Silber
Regie: Rolf Silber
NDR | 00:00 h
Mi
01
Mär
Gerhart-Hauptmann-Theater, Zittau
DIE ZOFEN *
von Jean Genet
Deutsch von Simon Werle
R: Stephan Bestier
Mi
01
Mär
NOTRUF HAFENKANTE: DER SOLDAT
Drehbuch von David Ungureit
ZDF | 10:30 h
Sa
04
Mär
Theater Heidelberg
EIN SOMMERNACHTSTRAUM *
R: Holger Schultze
Sa
04
Mär
EMMA NACH MITTERNACHT - FRAU HöLLE
Drehbuch von Wolfgang Stauch
Regie: Torsten C. Fischer
SWR | 21:50 h