René ZahndGundi EllertGeraldine GaborTomasz RudzikMarianna SalzmannAndreas JungwirthTanjana TsouvelisDea LoherIra TondowskiJan SchütteSven SeverinWajdi MouawadLjubisa RisticAlfred BehrensSebastian Goy

THEATERVERLAG

WIR ZÖPFE - Premiere verschoben

Aufgrund eines Trauerfalls wird die Premiere von Marianna Salzmanns neuem Stück WIR ZÖPFE am Berliner Maxim Gorki Theater verschoben. Die Premiere ist nun für den 4. Februar 2015 geplant.

MEDIENAGENTUR

Erstsendung im Radio: MURPHY

Autor und Regisseur Oliver Sturm ist es geglückt, Samuel Becketts berühmten Roman fürs Radio zu bearbeiten. Der Text enthält viele autobiografische Details und gilt als Becketts realistischster und humorvollster...

Autor und Regisseur Oliver Sturm ist es geglückt, Samuel Becketts berühmten Roman fürs Radio zu bearbeiten.  Der Text enthält viele autobiografische Details und gilt als Becketts realistischster und humorvollster Roman. Murphy, ein arbeitsloser und schweigsamer Außenseiter, flieht vor der Enge und Tristesse der irischen Wirklichkeit ins Londoner Exil und lässt seine Geliebte in Dublin zurück. Abgeschieden und für seine irischen Freunde unerreichbar, lebt er zusammen mit der Prostituierten Celia und macht sich auf die Suche nach einem persönlichen Wunschuniversum und einer geeigneten Arbeitsstelle. Die Hauptrolle in der Produktion des DLF hat Marek Harloff.

>>>MURPHY IM DLF

MURPHY
Hörspiel: Oliver Sturm nach dem Roman von Samuel Beckett
Regie: Oliver Sturm
Produktion: Deutschlandfunk
Mit: Graham Valentine, Marek Harloff, Kathrin Angerer, Irm Hermann, Wolfgang Michael, Josef Ostendorf, Wilfired Hochholdinger, Astrid Meyerfeldt, Bernd Kuschmann, Heinrich Giskes, Peter Clös u.a 


Erstsendung: 20 Dezember | DLF | 20:05 h

Literaturagentur

Deniz Utlu beim Kranichsteiner Literaturförderpreis ausgezeichnet

Deniz Utlu wurde beim Kranichsteiner Literaturförderpreis mit dem Preis der Schülerjury ausgezeichnet: Vor der Fachjury, der Schülerjury und interessiertem Publikum hatten Katharina Bendixen ("Die Jahre danach"),...

CHOREOGRAFIE

FAUST-Nominierung für Richard Siegal

Für den FAUST-Preis in der Kategorie "Choreographie" nominiert ist Richard Siegal mit UNITXT, das im Rahmen des Ballettabends "Exits and Entrances" am Bayerischen Staatsballett München präsentiert wurde....

BUCHVERLAG

NEU: Buchvorschau Frühjahr 2015

Die Buchvorschau "Frühjahr 2015" ist da, inkl. ausgewählter Backlist zu den 70. Geburtstagen von Rainer Werner Fassbinder und Wim Wenders!

 

Im Frühjahrs-Programm...

Die Buchvorschau "Frühjahr 2015" ist da, inkl. ausgewählter Backlist zu den 70. Geburtstagen von Rainer Werner Fassbinder und Wim Wenders!

Im Frühjahrs-Programm erscheinen:

GAUNERSTÜCK
von Dea Loher

SPIELPLATZ 28
Fünf Stücke über Krieg
Hrsg. von Thomas Maagh

DIE PIXEL DES PAUL CÉZANNE
und andere Blicke auf Künstler
von Wim Wenders

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.


Unabhängig.


Wesentlich.

Termine
Sa
20
Dez
AM ENDE DES TAGES
aus der Reihe Tatort
Drehbuch von Titus Selge
Regie: Titus Selge
hr | 21:45 h
Sa
20
Dez
FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE (1)
Hörspiel von Peter Hoeg
WDR 3 | 17:05 h
Sa
20
Dez
MURPHY *
nach Samuel Beckett
Hörspiel von Oliver Sturm
DLF | 20:10 h
So
21
Dez
BIENZLE UND DER FEUERTEUFEL
aus der Reihe "Tatort"
Drehbuch von Felix Huby und Dieter de Lazzer
SWR
So
21
Dez
EISENHANS
Drehbuch von Rudolf Herfurtner
Regie: Manuel Siebenmann
ZDF | 15:35 h