Karl Otto MühlStefan DähnertLara SchützsackPeter StrippJürgen PopigGeraldine GaborEmine Sevgi özdamarLorenz HippeFlorian öllerFranz Xaver WendlederAndre GeorgiSimon WerleMia TörnqvistSylvia LeukerCharlott Grunert

THEATERVERLAG

Eine "monumentale Geschichtsrevue"...

hat Felix Huby zusammen mit Hartwin Gromes geschrieben, so das Schwäbische Tagblatt: 55 SOMMER erzählt ebenso viele Jahre deutscher Geschichte - vom Kriegsende 1945 bis zur Jahrtausendwende - anhand einer Kleingartenkolonie....

MEDIENAGENTUR

Förderung für einen "besonderen Kinderfilm" von Ruth Toma

Ruth Tomas Projekt DIE GEISTER AUS DEM 3. STOCK ist unter den Filmvorhaben, die im Rahmen der Initiative "Der besondere Kinderfilm" gefördert wurden. Die Autorin entwickelt die tragikomische Geschichte für und mit...

Ruth Tomas Projekt DIE GEISTER AUS DEM 3. STOCK ist unter den Filmvorhaben, die im Rahmen der Initiative "Der besondere Kinderfilm" gefördert wurden. Die Autorin entwickelt die tragikomische Geschichte für und mit Fatih Akins Firma Bombero Film.  Bei einem Autounfall kommen der 10jährige Lino und seine Familie ums Leben. Nur Baby David überlebt und kommt in eine Pflegefamilie. Die beengte Wohnung der chaotischen Familie Wagenbauer ist kein Ort für David, da sind sich Lino, seine große Schwester und Mutter Melanie sicher. Und so wachen sie als Geister über David – mit allen Hindernissen und Vorteilen eines körperlosen Daseins.

>>>DER BESONDERE KINDERFILM

Literaturagentur

Ulla-Hahn-Preis für Lara Schützsack

Lara Schützsack wird für ihr Debüt UND AUCH SO BITTERKALT mit dem Ulla-Hahn-Preis ausgezeichnet, der in diesem Jahr zum zweiten Mal vom Ulla-Hahn-Haus und der Stadt Monheim am Rhein vergeben wird und mit 6000 Euro dotiert...

CHOREOGRAFIE

Good news (1): Benjamin Millepied

Verlag der Autoren is happy to announce that as per now we act as international license manager for choreographer Benjamin Millepied. For all inquiries regarding the licensing of his ballets please contact Annette Reschke....

BUCHVERLAG

WIR IM FINALE - das Buch zum Spiel

Deutschland im Endspiel der Fußballweltmeisterschaft! Und die ganze Nation fiebert mit. So auch in Marc Beckers WIR IM FINALE: kein Stück mit verteilten Rollen, sondern ein vielstimmiger Schlachtruf, der in Echtzeit der...

Deutschland im Endspiel der Fußballweltmeisterschaft! Und die ganze Nation fiebert mit. So auch in Marc Beckers WIR IM FINALE: kein Stück mit verteilten Rollen, sondern ein vielstimmiger Schlachtruf, der in Echtzeit der Dramaturgie eines Fußballspiels folgt, inklusive Vorbericht und Halbzeitpause, Fangesängen, Expertenkommentaren, Kabinenpredigten und Live-Reportage aus dem Stadion: Die Stimmen zum Spiel der Nationalmannschaft sind dabei auch Stimmen zur Lage der Nation.

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.


Unabhängig.


Wesentlich.

Termine
Fr
11
Jul
ALLES WAS RECHT IST - DIE ITALIENISCHE VARIANTE
Drehbuch von Ulli Stephan und Hermann Kirchmann
Regie: Peter Gersina
MDR | 12:30 h
Fr
11
Jul
Theaterwerkstatt Hannover
DER TAG, AN DEM MEIN BRUDER NICHT NACH HAUSE KAM *
von Roel Adam
Deutsch von Eva Pieper
R: Sabine Trötschel
Fr
11
Jul
FORMENTERA
ZDFkultur | 21:40 h
Fr
11
Jul
Gostner Hoftheater Nürnberg
MY NAME IS PEGGY *
R: Josephine Mayer
So
13
Jul
Theater Wolfsburg
MR. PILKS IRRENHAUS *
von Ken Campbell
Deutsch von Brigitte Landes
R: Hatice Karagöl / Bernd Upadek