Buch-Shop

Meteoriten
Drei Stücke
von Sasha Marianna Salzmann

Drei neue Stücke der erfolgreichen Dramatikerin Sasha Marianna Salzmann zeigen mit Humor und politischem Gespür das Lebensgefühl einer Generation, die versucht, mit dem Tempo ihrer Zeit mitzuhalten:
Während in HURENKINDER SCHUSTERJUNGEN das Dreiergespann Ali, Buchs und Tschech in einem maroden Bau am Stadtrand ein Herr-Knecht-Verhältnis durchspielt, bricht draußen ein Aufstand aus. Soll man rausgehen in die Tränengaswolke oder drinnen bleiben im Altbekannten?
In der »Weihnachtskomödie« WIR ZÖPFE kreuzen sich vor dem »Fest der Liebe« die Wege verschiedener Figuren, die allesamt nicht in Deutschland geboren sind. Unschlüssig, wie dieses Weihnachtsfeiern geht, wollen sie es doch miteinander versuchen. Christen, Juden und Muslime schaffen es an einen gemeinsamen Tisch, um die Weihnachtsgans zu schlachten – und sich gleich mit.
Wie METEORITEN schlagen die Figuren des Titelstücks ein in eine Welt, in der sie nicht vorgesehen sind. Jeder ist allein durch seine Existenz ein Widerspruch. Zusammen sind sie eine queere Wahlfamilie, eine Community aus Versehrten, die nach Beziehungskonstellationen sucht, die ihr Halt geben. Ovids Metamorphosen dienen als Folie für die Suche nach einem Ich fern von alten Zuschreibungen.

Aufstand, Krieg und Migration – in Marianna Salzmanns Stücken ringt eine Generation um Selbstbestimmung: sie versucht Religion, Geschlecht und Nation abzuschütteln und verfängt sich dabei in den Strukturen, die sie überwinden wollte.

210 Seiten. broschiert. 14.00 €
ISBN: 978-3-88661-374-8

bestellen
Buchumschlag