Buch-Shop

Die Gehaltserhöhung / Die Kartoffelkammer

von Georges Perec
Deutsch von Eugen Helmlé

Spiele, die mit Witz und Phantasie ihren eigenen Regeln folgen, aber immer auf die Wirklichkeit bezogen bleiben, von einem der Protagonisten der avantgardistischen Künstlergruppe OuLiPo (Werkstatt für potentielle Literatur).

In DIE GEHALTSERHÖHUNG variiert Perec die immer gleiche Grundsituation: Ein Angestellter sucht seinen Vorgesetzten auf, um eine Gehaltserhöhung zu erbitten. Wird ihn die Sekretärin vorlassen? Ist der Vorgesetzte anwesend? Ist er guter Dinge, oder sind seine Kinder an den Masern erkrankt? Am Ende des Stückes steht der Anfang: "Angenommen - etwas, das man alle Tage sieht - Sie haben Ihre Gehaltserhöhung nicht bekommen. In diesem Fall müssen Sie wieder von vorne anfangen."

DIE KARTOFFELKAMMER zeigt fünf Personen beim Kartoffelschälen. Sie streiten und fachsimpeln über die Kartoffel, reden aneinander vorbei, auf der Suche nach unformulierten Wahrheiten. Das Kartoffelschälen wird zum größten menschlichen Abenteuer.

152 Seiten. broschiert. 12.00 €
ISBN: 978-3-88661-112-6

bestellen
Buchumschlag