Buch-Shop

Die goldene Brücke

von Ernst-Jürgen Dreyer

Eines der raren Stücke über die deutsche Teilung - inzwischen ein Historiendrama. DIE GOLDENE BRÜCKE spielt kurz vor und unmittelbar nach dem Bau der Berliner Mauer, der für viele bedeutet: die Brücke ist abgebrannt, zumindest in einer Richtung. Und doch scheint es zumindest einer Person des Stückes zu gelingen, die Isolation zu überwinden und das ersehnte Glück zu finden - ausgerechnet dort, wo man es am wenigsten erwartet hätte.

102 Seiten. broschiert. 10.00 €
ISBN: 978-3-88661-066-2

bestellen
Buchumschlag