Jeroen Van Den BergMart KivastikIstván EörsiCristina GottfridssonGeraldine GaborGrzegorz MuskalaJenny ErpenbeckDieter ForteNeil EnneverKristofer GrønskagStefan KuhlmannDavid UngureitThea DornGeorg LippertSuzanne Lebeau
© Uwe Neumann
Boris Pfeiffer
geboren 1964 in Berlin. Er arbeitete zunächst als Buchhändler und Taxifahrer, studierte Sprachwissenschaften und Landschaftsplanung und später Drehbuch, wurde dann Regieassistent und Regisseur an verschiedenen Theatern in Deutschland und der Schweiz. 1994 wurde sein erstes Theaterstück für Kinder am Berliner GRIPS Theater uraufgeführt. Inzwischen hat er viele, teils preisgekrönte Stücke für Kinder und Jugendliche geschrieben. 2003 erschien außerdem sein erstes Kinderbuch. Inzwischen hat er über 90 Bücher verfasst, die in Deutschland eine Gesamtauflage von mehr als eine Millionen Exemplare erreicht haben und bislang in acht Sprachen übersetzt wurden. Als Vorleser wird Boris Pfeiffer mit seinen Büchern regelmäßig zu Lesungen an Schulen und Bibliotheken in Deutschland und an die deutschen Schulen im Ausland eingeladen. Seit 2012 benannten sich mehrere Schulbibliotheken ihm zu Ehren in "Boris-Pfeiffer-Schulbibliothek". Er ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller, im Friedrich-Bödecker-Kreis, der Krimivereinigung Syndikat und im Arbeitskreis für Jugendliteratur. Boris Pfeiffer lebt und arbeitet in Berlin.

Auszeichnungen:

2004 Erster Preis und Publikumspreis des Kinder- und Jugendtheatertreffens NRW für "Ich knall euch ab"
Boris Pfeiffer »